Seite 7 von 20 ErsteErste ... 2345678910111217 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 199

Thema: GPS-Pilz eine empfindliche Stelle

  1. #61
    Benutzer Avatar von chuti
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    5.753
    Danke
    198
    Danke erhalten: 330

    der preis ist ok. Ich werd mich da auch nochmal eindecken.
    lg Chuti
    Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

    DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, http://copterlight.de Inventor of CIPBB

  2. #62
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    61
    Danke
    15
    Danke erhalten: 4

    Jo, aber der falsche Durchmesser. Müsste doch 4mm sein.
     

  3. #63
    Benutzer Avatar von chuti
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    5.753
    Danke
    198
    Danke erhalten: 330

    Danach hab ich noch nicht geschaut. Selbst der original durchmesser ist ja schon sehr labberig in der Aufnahme.
    lg Chuti
    Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

    DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, http://copterlight.de Inventor of CIPBB

  4. #64
    Erfahrener Benutzer Avatar von raar
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    299
    Danke
    13
    Danke erhalten: 16

    Zitat Zitat von Gortosch Beitrag anzeigen
    Jo, aber der falsche Durchmesser. Müsste doch 4mm sein.
    War doch nur ein Beispiel, die Stäbe gibts in mm Abständen
    Gruß Ralf

  5. #65
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    651
    Danke
    17
    Danke erhalten: 74

    Nochmal zum Interface zwischen Kompass/GPS und NAZA: Das kann eigentlich kein CAN sein. Auf dem Flytrex Core ist ein Atmega 328 drauf. Der hat nur UART, I2C und SPI
     

  6. Der folgende Benutzer bedankt sich bei dir StB für den sinnvollen Beitrag:

    Gortosch (13.01.14)

  7. #66
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    61
    Danke
    15
    Danke erhalten: 4

    Zitat Zitat von StB Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Interface zwischen Kompass/GPS und NAZA: Das kann eigentlich kein CAN sein. Auf dem Flytrex Core ist ein Atmega 328 drauf. Der hat nur UART, I2C und SPI
    Danke für die Info.

    So, mein Stab ist unterwegs. (hört sich irgendwie komisch an) So 1/3 höher müsste genug sein oder? Die Sendeleistung nimmt wie das Licht quadratisch ab oder? Ich hab da nie so richtig aufgepasst.

    Was meinst du Chuti?


    Gruß
    Sven
     

  8. #67
    Benutzer Avatar von chuti
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    5.753
    Danke
    198
    Danke erhalten: 330

    Also ich setz das Ding doppelt so hoch. Wäre dann irgendwas bei 14-17 cm. Ich hab da aber auch noch keiner Erfahrungswerte
    lg Chuti
    Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

    DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, http://copterlight.de Inventor of CIPBB

  9. Der folgende Benutzer bedankt sich bei dir chuti für den sinnvollen Beitrag:

    Gortosch (13.01.14)

  10. #68
    Benutzer
    Registriert seit
    12.01.2014
    Beiträge
    61
    Danke
    15
    Danke erhalten: 4

    Jo, 16cm klingt gut, ohne das es seltsam aussieht. Einfach mal testen. Ich meine ich habe keine Probleme, mal von der einen Sache abgesehen. Aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
     

  11. #69
    Benutzer Avatar von chuti
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    5.753
    Danke
    198
    Danke erhalten: 330

    Sehe ich auch so. Wo ich allerdings Probleme hatte, waren HF-Einstahlungen. Und da muss ich wohl noch ein bisschen schirmen.
    lg Chuti
    Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

    DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, http://copterlight.de Inventor of CIPBB

  12. #70
    Erfahrener Benutzer Avatar von raar
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    299
    Danke
    13
    Danke erhalten: 16

    Zitat Zitat von StB Beitrag anzeigen
    Nochmal zum Interface zwischen Kompass/GPS und NAZA: Das kann eigentlich kein CAN sein. Auf dem Flytrex Core ist ein Atmega 328 drauf. Der hat nur UART, I2C und SPI
    Wie schon geschrieben, sei es GPS, Kompass oder MPU. Die meisten verwendeten Chips unterstützen direkt I2C
    Gruß Ralf

Seite 7 von 20 ErsteErste ... 2345678910111217 ... LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •