Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 64

Thema: Landegestell aeroXcraft

  1. #11
    Gast-Istfutz
    Gast
    Hallo,

    ich hab mir das Landegestell auch geleistet mit Anit-Vibrations-Kit und den Silikonteilen

    Hier ein paar Bilder: https://sharegallery.strato.com/u/OYkdwBRG/3jlfpQVv

    Absolut genial das Gestell, bis auf die Tatsache das es keine Puffer für die Kufen mitgeliefert werden
    und so das ganze auf dem Rahmen aufsteht. Ich habe mir mal mit Dämmrohren geholfen, das gefällt mir aber
    nicht wirklich. Hat jemand eine Idee?
     

  2. #12
    Erfahrener Benutzer Avatar von Harley_Klaus
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    194
    Danke
    15
    Danke erhalten: 14

    Servus !

    2 Fragen:

    Genau dieser Antivibrations-Kit und die sündhaft teuren 4 Silikon-Adapter würden mich auch interessieren.

    Wenn man aber seine Elektronic bereits auf der unteren Platte montiert hat, dann gibt´s doch ein Problem, oder ?

    Denn die Montagelöcher sind dann nicht die gleichen wie wenn man das LG ohne das Kit montiert. Und somit müsste man also wieder alles umbaun auf der unteren Platte !

    Und nun zur 2. Frage: wieso hast Du die Isolierrohre so weit nach innen gesteckt ? Dadurch wird das Dingens noch instabiler. Ich habe sie außen angebracht und das Ding steht richtig fest.

    Irgend wie ist das für mich der einzige Kritikpunkt am dem LG. Steht praktisch auf den "Beinen", das hätte man besser lösen können, ohne Frage.

    Ansonsten kostet das Kit und die Silikondinger schlappe 50 Pfund. Und das ist schon unverschämt hoch 3 !
    Geld legt man nicht da an wo man die meisten Prozente, sondern die meisten Dezibel bekommt !

  3. #13
    Benutzer Avatar von bluebirdmuc
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    86
    Danke
    6
    Danke erhalten: 5

    Klaus, ob Du die Silikondingers brauchst, bezweifle ich. Ich habe heute in der Früh das AVK angebaut und ja, das Ding hat ein paar mehr Befestigungspunkte als die Normalmontage. Wenn die ovalen Schlitze Deiner unteren Platte frei sind, gibts keinerlei Probleme. Wenn Du dann das Landegestell an das Kit schraubst, hast Du die Aluwinkel, 6 Schrauben und 6 Muttis über. Ist normal.

    Gruß
    André
    Wer für alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.

  4. #14
    Gast-Istfutz
    Gast
    Hi Harley_Klaus,

    soweit Du alles in der Mitte der Grundplatte platziert hast, ist es kein Problem.

    Die Befestigungspunkte sind eh gleich. Der F550 muss aber in V-Form aufgebaut sein und nicht auf I
    sonst kannst Du das Anti-Vibrations-Kit nicht montieren.

    Die Isolierrohre habe ich mit den Gummiringen fixiert und gegen das Gestell gedrückt, Du hast recht das gefällt mir alles auch noch nicht.
    Instabil ist es aber nicht. Ich will außen auch nicht Zuviel haben, wo sich die Luft verwirbeln kann. Die Durchmesser der Isolierung ist
    auch zu Groß.

    Ich möchte am liebsten schwarze Gummipuffer haben, hab aber noch nix passendes gefunden.


    Hier noch ein paar Bilder im Detail:
    https://sharegallery.strato.com/u/OYkdwBRG/Gh6ZbBQY
     

  5. #15
    Erfahrener Benutzer Avatar von Harley_Klaus
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    194
    Danke
    15
    Danke erhalten: 14

    Servus !

    Ich habe passende Isolierrohre gefunden...2 mtr. für 1 Euro incl. Versand durch Spedition ! Da haben sie richtig fett draufgezahlt, keine Ahnung warum die sowas machen...

    Dann einen weiteren Satz dieser Gummitringe drauf und gut ist´s...

    Bilder gibt´s heute Nachmittag...
    Geld legt man nicht da an wo man die meisten Prozente, sondern die meisten Dezibel bekommt !

  6. #16
    Gast-Istfutz
    Gast
    Hört sich gut an, da benötige ich noch Gummiringe
     

  7. #17
    Erfahrener Benutzer Avatar von Harley_Klaus
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    194
    Danke
    15
    Danke erhalten: 14

    Servus !

    Die Gummiringe gibts bei aeroXcraft oder beim Baumarkt...

    Durchmesser abchecken, Gummi-Dichtung drüber und gut ist´s.

    Dann das Isolierrohr drüberziehen, ist etwas "Tricky", muss man die bereits drübergeschobene Dichtung halt mit nem Lineal, Stift o. ä. etwas positionieren.

    Sieht dann so aus:



    Steht absolut stabil, da wacklelt nichts...bombenfest !

    Und die unteren Auflageflächen vom Landegestellbügel sind entlastet, haben keinen Bodenkontakt und verkratzen nicht !
    Geld legt man nicht da an wo man die meisten Prozente, sondern die meisten Dezibel bekommt !

  8. #18
    Benutzer Avatar von chuti
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    5.753
    Danke
    198
    Danke erhalten: 330

    Sehr schön. Gefällt mir!!
     

  9. #19
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    651
    Danke
    17
    Danke erhalten: 74

    Hallo Klaus,

    jetzt würde mich aber mal interessieren, was das Teil so wie es bei Dir steht, wiegt?

    @Istfutz: Wenn ich das richtig verstanden habe, dann hast Du das AVK. Was bringt das zusätzlich auf die Waage?

    Danke für Rückinfo
    Steffen
     

  10. #20
    Erfahrener Benutzer Avatar von Harley_Klaus
    Registriert seit
    08.01.2014
    Beiträge
    194
    Danke
    15
    Danke erhalten: 14

    Das kann ich Dir nicht sagen, das Dingens steht momentan beim Martin.

    Mal schaun ob er in diesem Thread reinschaut, wenn ja, kann er das kpl. Dingens ja mal auf die Waage stellen.

    Ist ja mitterweile alles verbaut und dran...
    Geld legt man nicht da an wo man die meisten Prozente, sondern die meisten Dezibel bekommt !

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •