Tarot FY690S -welche Bauteile (ESC/Lipo/Motoren/...) empfehlt ihr?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Aha,- ich sehe gerade dass der Preis bei Tarot gesunken ist. der war vorher noch bei 156 Euronen. Da lohn ne Bestellung direkt beim Chinamann......
      Also ich habe zwar aus D bestellt, aber bei mir waren Schrauben falsch und eine der Hälften von den Klemmen mit denen die Motorhalterungen an den Auslegern festgemacht werden war nicht OK,- die obere Hälfte hat Durchgangslöcher und in der unteren Hälfte sind 2,5er Gewinde. Aber bei mir war bei einer Klemme doppelt mit Durchgangslöchern. Eben ist Ersatz gekommen,- aber man hätte auch längere Schrauben nehmen können und unten dann ne Sicherungsmutter dranne.

      The post was edited 1 time, last by Rheinperchten ().

    • Bestellliste ...

      So, ihr lieben Helferlein ... :)

      ich hab ´ne große Bitte an Euch: könntet Ihr bitte mal nachsehen, ob meine Bestellung vollständig ist? Falls Ihr noch Vorschläge oder weitere Tipps habt, immer her damit!



      Stein

      - NAZA M-V2 (incl. PMU/LED/GPS)
      stein-webshop.de/Shop/product...oducts_id=1330

      - ESC (Regler) (6x)
      stein-webshop.de/Shop/product_info.php?products_id=1224

      - M100 Motoren (6x)
      stein-webshop.de/Shop/product_info.php?products_id=1338

      - Verlängerungskabel (6x)
      stein-webshop.de/Shop/product_info.php?products_id=1274

      - PDB01 Power Distribution
      stein-webshop.de/Shop/product_info.php?products_id=1125

      - Ladegerät
      stein-webshop.de/Shop/product_info.php?products_id=1195 (plus 1x XHR und 1x EHR nur falls nötig, weil je 1x dabei ist)
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Ebay

      - Carbon-Propeller (10x)
      ebay.de/itm/1-Paar-2-Carbon-CF…K-Copter-CF-/321279054222

      - Silikon-Kabel (je 2m, in 1,5/2,5/4,0)
      ebay.de/itm/Silikonkabel-4-mm-…llbau&hash=item5af967d7df

      ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      SLS

      - Lipo SLS XTRON 5000mAh 4S1P 14,8V 20C/40C (2x)
      stefansliposhop.de/liposhop/SL…P-14-8V-20C-40C::989.html
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Tarot

      - FY690S
      tarot-rc.com/index.php?main_pa…th=65_66&products_id=1031

      - Center Plate Group (nur falls nötig!)
      tarot-rc.com/index.php?main_pa…th=65_70&products_id=1065

      - Tripod Base / Landegestell-Klammern (2x)
      tarot-rc.com/index.php?main_pa…th=65_70&products_id=1048

      ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      plus jede Menge Kleinkram zum Löten und Kleben und Kletten.

      Fehlt noch die Taranis + Zubehör ... aber das packe ich besser in einen anderen Fred. ;)


      Hoffe, die Liste hilft auch anderen, die sich mit dem gleichen Thema auseinandersetzen!


      Danke für Eure Zeit!

      The post was edited 1 time, last by Propellerkiller: Liste angepasst ().

    • Hi Propellerkiller,

      wozu bestellst Du die Verlängerungskabel für die Motoren? Die werden Dir insofern nichts bringen, da die nur die Buchse, an der anderen Seite aber keinen Stecker haben. Und das "offene" Ende muss an die ESC's. Das geht nicht über das Power Board (Stein schreibt sowas in der Art auf der Webeseite). Das PDB01 ist nur dafür gedacht, die Stromversorgung an die ESC's, die NAZA, Gimbal und ggfs. andere Zusatzkomponenten zu "verteilen". Die Motoren kommen da nicht ran.

      Musst also auf jeden Fall an den Motorkabeln löten. Meine Empfehlung: Stecker an den Motoren ab, Motorkabel mit Silikonkabel verlängern, Stecker auf der anderen Seite wieder dran. Dazu brauchst Du also nur genug schwarzes Silikonkabel und kannst Dir die "Verlängerungen" eigentlich sparen.

      Viele Grüße
      Steffen
    • Stein bringt da auch wass durch einander.:eek:

      Kabels kan mann nemen ,löte aber selber jeder connector neu .
      Bin nicht der einstigste der warnt , auch stein tut das .
      Da diese Kabel Massenfertigung sind, empfehlen wir dringend, diese vor Einbau in den Copter genau zu kontrollieren. Entfernen Sie den Schrumpfschlauch und kontrollieren Sie ggfls. die Verlötungen an den Steckern.



      Copters haben kein flügel , durch eine schlechte lötstelle fällt der vom himmel wie ein toter vogel.

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • plotterwelt wrote:

      Naza auch von stein nemen .

      ist 15€ versand gespart.



      Bedankt, Johan!
      Ich hatte gedacht, dass bei Ebay die GPS-Halterung mit dabei ist. Aber das ist wohl nur auf dem Foto, aber nicht im Lieferumfang!
      Ok, dann bestelle ich NAZA M-V2 auch bei Stein. stein-webshop.de/Shop/product_info.php?products_id=1330
      Wegen des Versandes hab ich Stein schon angeschrieben, denn normalerweise schickt der nichts ins Ausland ...

      StB
      Hmm, ich steh grad auf dem Schlauch. Die Kabel werden extra als Verlängerung (für die M100) angeboten.
      Was ist richtig- was Johan (und Stein) meint, oder was Du mir rätst? Ich hab leider überhaupt noch keinen Durchblick.

      So oder so prüfe ich jede Verbindung, ob gesteckt, geschraubt, geklebt oder gelötet.


      Da ich wegen der Feiertage in China so schnell wie möglich bestellen möchte, nochmal die Frage nach dem/der Center Plate Group
      tarot-rc.com/index.php?main_pa…th=65_70&products_id=1065 brauche ich die??


      Fehlt sonst noch was?

      Was ich noch nicht weiß: wie versorge ich z.B. das Gimbal/FPV/ etc. mit Strom? Ein Extra-Akku erhöht das Gewicht und verkürzt die Flugzeit, andererseits nimmt es nicht den Saft aus dem Hauptakku...

      The post was edited 2 times, last by Propellerkiller ().

    • GPS halterung ist bei jeder naza dabei.

      Kabels kannst du ruhig nehmen , er sitzen stecker dran , die können dran bleiben (wohl nachlöten) und in der reglers stecken.
      Und dan de steckers von der reglers ablöten , und nicht abschneiden und wieder mit der verlängkabels verbinden .

      Centergroup brauchst du nicht .
      Aber 1m schrumpfschlauchfür die kabels und 3,5 mm steckers (5 mm)
      Strom für gimbal wurde ich von ein passende UBEC nehmen.

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Hallo Propellerkiller,

      es ist egal, wie rum Du es machst. Bei meiner Variante hast Du eine Lötstelle am Motorkabel neu zu machen und verlängerst praktisch die Motorkabel. Dafür kannst Du die ESC's so nehmen, wie sie sind. Bei Johan's Variante ist es genau anders herum. Er verlängert sozusagen die ESC-Kabel und steckt dann am Motor auf den Original-Stecker. Wie Du es machst ist Geschmackssache. Kommt vielleicht auch ein wenig auf den mechanischen Aufbau an. Je nachdem, wo Du lieber den Steckverbinder haben willst.

      Nochmal zu den LiPo's: Mit den 2 Stück willst Du parallel fliegen. Richtig? Damit schaffst Du dann auch die Flugzeit von >10min. Aber willst Du immer nur eine "Runde" fliegen und dann nachladen? Ich denke, Du könntest 2x 2 LiPo's gut gebrauchen.

      Viele Grüße
      Steffen
    • Wenn Du sie einzeln fliegst, dann wird es mit den 10min Flugzeit knapp. Auch würde ich in dem Fall dann auf 30C gehen. Die Motoren ziehen bei Volllast ja 25A. Bist also bei 150A max Load. Wenn Du zwei LiPo's parallel fliegst, dann passt es wieder besser.

      Grüße
      Steffen
    • StB wrote:

      Hallo Propellerkiller,

      Bei Johan's Variante ist es genau anders herum. Er verlängert sozusagen die ESC-Kabel und steckt dann am Motor auf den Original-Stecker.
      Viele Grüße
      Steffen


      Nee ,nee Ich verändere nichts an der ESC , stecke nur de stecker von der verlängerungskabels darein und löte von der motorkabels die steckers ab und löte die dan an der verlängerungskabel die ich dan aufs mäss gestutzt hab.

      Und bij dieser grösse immer mit 2 lipo,s vliegen , sonst wird der flugzeit zu eng.
      Kwa strom wird ein lipo dass schaffen , ich habe in hover etwa 48A (4,5 kg copter) und mehr wie 75A hab ich noch icht gehabt wenn ich vollgas gebe.

      Mfg johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Johan, das sind keine echten Verlängerungskabel. Die haben nur eine Buchse an einer Seite. Das andere Ende ist "nackt"

      Die Motoren sind mit 25A bei Full Throttle angegeben. Kommt also drauf an, wie er fliegt. Wenn er seinem Namen alle Ehre machen will, dann braucht er vielleicht doch mal 150A im Manual Mode. Wollte nur drauf hingewiesen haben... Sorry...

      The post was edited 1 time, last by StB ().

    • StB wrote:

      Die Motoren sind mit 25A bei Full Throttle angegeben. ..


      Bei ein E-Flugzeug durchaus möglich an das maxium zu gehen , ob es gut ist ? , ich mache es nicht , auch hier etwa 75 % vom max bei vollgas , geregelt durch der propgrösse.

      Bei coptern is dat nicht realistisch da man lift : gewicht verhältnis von etwa 3 : 1 nimmt .
      Und bei vollgas kan ein copter nicht mehr gesteuert werden.
      Und der Naza begrenzt der max. speed bei GPS und ATTI fliegen.
      Und man auch nicht der grösste propellor drauf setzt die der motor haben kan .

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/