Ultimaker 2

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ultimaker 2

      Hi,

      ich hatte ja schon einen Fabbster 3D Drucker und habe mir jetzt einen Ultimaker 2 geholt.
      Ich muss sagen, ich bin mehr als begeistert von der Qualität. Sogar ABS ist quasi ohne verziehen druckbar.
      Auch die Software Cura ist ok, aber ich werde mir wahrscheinlich noch Simplify3D holen, da man damit noch mehr Möglichkeiten hat.
      Wenn jemand etwas gedrucktes braucht - einfach eine kurze Info. Farben und Material habe ich eine relativ große Auswahl da.

      Wenn jemand Fragen zum U2 hat - natürlich auch gerne.

      Mfg,
      Martin
    • Hallo,
      ja natürlich ist sowas auch möglich, allerdings habe ich selbst Arme als Ersatz für die DJI Arme konstruiert, die aus einer Kombination von 3D gedruckten und CNC gefrästen Teilen bestehen, so dass die Arme noch stabiler sind, als rein 3D gedruckte Halterungen. Ich werde später mal ein paar Bilder hochladen. Die Teile gibt es aktuell noch nicht, aber das wird nicht mehr lange dauern.

      PS: Welche Teile von Ihm meinst du denn genau, da er doch einiges hat?

      Mfg,
      Martin

      The post was edited 1 time, last by martin.zeug ().

    • Im Prinzip sind das 3D-Modelle, die er entworfen hat. Dieses Modell kannst du herunterladen und wenn du einen 3D Drucker hast ausdrucken. Oder halt jemanden das File schicken, der einen 3D Drucker hat. Ich habe mir auf die Weise mal Halterungen für FPS Sender drucken lassen.
    • Hi,
      ich glaube das war schon klar. Es geht ja hier vielmehr darum welche Modelle er gerne hätte. Ich habe ja einen 3D Drucker und eine Fräse :-)





      Die Platten werden in der finalen Version nicht gedruckt werden, sondern aus GFK gefräßt, da dies noch stabiler ist.
      Konzipiert sind die Teile so, dass man die DJI Arme entfernen und durch diese ersetzen kann.
      Die Fertigstellung und der erste Test sind für die nächsten Tage geplant. Natürlich muss es nicht die Farbe sein (ich hätte fast alle Farben da), aber so sieht man es besser.

      Martin