Panik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo liebe Gemeinde

      Bei diesem tollen Wetter, war ich heute wieder fliegen. Nach erfolgreicher Kaliebrierung und Homepointsetzung ging es los ! Wetter traumhaft 9 Satelliten verfügbar. Nach einer Entfernung von ca. 140m und höhe 20m kam das berühmte "Signal lost" und meine Vision ging automatisch in den coming Home Modus über! Ich hatte keine Kontrolle mehr und sie kam zum Glück auf einem nur 2m breiten Feldweg sicher vor meinen Füßen zum landen.Akkuleistung ca.30%. Ich fliege noch mit Werkseinstellung also ohne Update und hatte noch nie Probleme.

      Kann mir jmd. Von den erfahrenen Fliegern hier sagen was da los war oder wie ich mich in diesem Fall richtig verhalte??

      Viele Grüße aus Bruchsal
    • Blacksun schrieb:

      Hallo liebe Gemeinde

      Bei diesem tollen Wetter, war ich heute wieder fliegen. Nach erfolgreicher Kaliebrierung und Homepointsetzung ging es los ! Wetter traumhaft 9 Satelliten verfügbar. Nach einer Entfernung von ca. 140m und höhe 20m kam das berühmte "Signal lost" und meine Vision ging automatisch in den coming Home Modus über! Ich hatte keine Kontrolle mehr und sie kam zum Glück auf einem nur 2m breiten Feldweg sicher vor meinen Füßen zum landen.Akkuleistung ca.30%. Ich fliege noch mit Werkseinstellung also ohne Update und hatte noch nie Probleme.

      Kann mir jmd. Von den erfahrenen Fliegern hier sagen was da los war oder wie ich mich in diesem Fall richtig verhalte??

      Viele Grüße aus Bruchsal


      Rechter Schalter einmal hin und her und der Home Flug wird unterbrochen, du kannst wider über deinen Sender steuern.
    • Und warum kaufst du dann so eine teure Kiste? Da reicht auch ein Kopterchen ohne GPS fürs halbe Geld.;)
      Wenn ich für etwas bezahlt habe, will ich es auch nutzen und dann muss das funzen.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB
    • Habs ja schon paar mal gesagt. Was soll denn für die paar Kröten da für ein "tolles" GPS drinne sein ? Phantome und Naza reagieren sofort bei kleinster Störung ( Werkseinstellung ). So muss nur ein winziger Spannungsabfall die Spannungskontrolle anzipfen...und dann haste schon FS. GPS ist empfindlich...wissen wir ja.
      Vom Windowsphone gesendet