Devo F12E

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Hi mal wieder.....
      Ich suche da ne Erklärung bezüglich der Devo F12E. Das Dinf wär ja garnicht schlecht, aber kann es sein dass Funktionen wie OSD, GPS usw nur mit den Maschinen von Walkera klappen und der Empfänger deren Sensoren abgreift ?? Gibt es denn nicht die Möglichkeit das teil in jedem anderen Kopter zu verwenden ?? Also Sensoren welche man kaufen kann für das Teil... ???
    • Ist ein eigenes System von Walkera. Mir ist keine Kompatibilität bekannt. Es gab da mal ein paar Umbauanleitungen um ältere Devoanlagen auf spektrum umzustricken. Ist aber aus meiner Sicht zu viel Flickwerk. Gerade bei der Fernsteuerung sollte man auf extreme Bastelarbeiten verzichten.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB
    • Ne da haste Recht,- da sollte man vorsichtig sein. Also ist es wirklich so, dass nur Walkera maschinen wie Tali, Scout usw das volle Potentioal nutzen und die Sensorik wie GPS usw vom Kopter selber abgegriffen wird. Schade denn das wär ja toll wenn man da an einem Empfänger die passenden Sensoren verwenden könnte,- für andere Kopter. OK ,- dann schaue ich mal nach nem OSD.
    • Jep. Ist besser du schaust dich nach was anderem um. Die Devo-Geschichte ist zwar nicht die Schlechteste, aber sooo gut ist das Zeug nun auch wieder nicht. Die legen auch viel Wert auf eine schöne "Verpackung". Sieht alles ein bisschen nach mehr aus, als es eigentlich ist.

      Das hat mich auch immer an Walkera so ein bisschen gestört. Die bauen zum Teil auch recht interessante Helis. Man kann die Devos für alle Walkeraprodukte nehmen. Aber leider nicht für etwas Anderes. Soweit ich weiß haben die auch keine Schnittstelle für andere HF-Module.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB

      The post was edited 1 time, last by chuti ().

    • Da könnte man dann sicher mal Hand anlegen. Das sollte nicht soooo schwierig sein, den Piepser ein bisschen zu tunen. Aber mit Graupel bist du schon gut bedient.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB
    • Rheinperchten wrote:

      Jo,- ich bin ja zufrieden mit meiner Graupel :)
      Nur der interne Piepser ist etwas leise für die Batt. Warnung per Telemetrie


      Hast du mal geprüft, ob der Piepser schon auf lautester Stufe eingestellt ist? Vom Werk aus ist er etwa auf mittlerer Laustärke eingestellt.
      When in doubt, hold on to your altitude. No-one has ever collided with the sky.