TRIFECTA - faltbarer mini Flitzer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo,
      nutze Cleanflight und sehe im Configurator, das dort bei der Trikopter-Konfig alle Propeller in die gleiche Richtung drehen.
      Läßt sich das ändern?
      Oder hat dies keine Nachteile?
      Wobei ich habe 2CCW und 1 CW Carbon-Propeller, und mit der Konfig :(
      Bilder
      • Tri-Prop.jpg

        153,39 kB, 590×612, 45 mal angesehen
    • Hmmm,- Nanowii macht das auch so. Das würde mich auch interessieren was passiert wenn man vorne einen Prop incl. Motordrehrichtung ändert........letztlich hat man die Yaw-Achse ja über das Heckservo. Aber wundert mich auch dass alle Props in die gleiche Richtung laufen sollen,- ist doch drehmomenttechnisch nicht so doll oder ???
    • im prinzip ist es egal dass alle props in die selbe richtung drehen, da ja der heckservo, durch den neigungswinkel, dem drehmoment entgegenwirkt. nachteilig bei der konfig ist, dass der yaw rate unterschiedlich schnell sein kann.
      deswegen bevorzuge ich ggn läufige props vo, um das moment bissle "abzuschwächen"...
      YT: youtube.com/user/Tkilla77ffm
      KOPTER: REELY650, PAHNTOM1, NANO-QX, TBS-Discovery, Trifecta, RCexplorer TRICOPTER V3
      FC: NAZA M v1/v2, FEIYUTECH DOS, 3DR PIXHAWK, AFROMINI32, CC3D ATOM-B
    • Hallo,
      mein Tribl hat nun auch erfolgreich seine ersten drei kurze Testflüge erfolgreich absolviert.

      Verbaut:
      FC: AftroMini mit Cleanflight (Naze Clone)
      OSD: Micro MiniMOSD mit MWOSD 1.3
      Sender: Mini AVTX 5.8GHz
      Motoren: Tiger MN2206
      Empfänger: Graupner 12S
      GPS: UBlox 7M GPS
      BEC: 2A Mini-BEC (von Hadi-RC)
      Props: Aktuell: 6x3 Carbon Props / geplant 7x2.4

      2 superhelle LED's mit Schalter
      Kamerahalter für SJ4000

      Name: Tribl (Tri Black; ganz originell ;) )

      Flugfertig mit 1600er 3S LiPo und SJ4000-Kamera (aber ohne Cam-Akku):
      600 Gramm

      Es sind aber noch einige Einstellungsarbeiten notwenig (PID, GPS und Baro testen ...)
      Bilder
      • Tribl_Stecker-Ant-GPS.JPG

        168,53 kB, 800×533, 92 mal angesehen
      • Tribl_draufsicht.JPG

        177,48 kB, 800×533, 90 mal angesehen
      • Tribl_LED-an.JPG

        111,45 kB, 800×534, 90 mal angesehen
      • Tribl_LED-aus.JPG

        167,08 kB, 800×533, 94 mal angesehen
      • Tribl_KameraVerl.JPG

        187,52 kB, 800×532, 90 mal angesehen
      • Tribl_seitvorne.JPG

        168,66 kB, 800×533, 94 mal angesehen
      • Tribl_zusammengeklappt.JPG

        149,24 kB, 800×533, 103 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von flyfan ()