Was brauche ich alles

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Als Anfänger kannst du das nicht erkennen. Die Liste des angebotenen Schrotts ist ewig lang und auch ein Profi in unserer Sparte fällt ab und zu mal auf die Nase. Nur langjährige Erfahrung lässt dich erkennen ob solche Angebote was taugen oder nicht.
      Wie Johan schon sagte,....Entscheide dich für so ein vorgeschlagenes Anfängerset. Alles Andere ist verbranntes Geld.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB

      The post was edited 1 time, last by chuti ().

    • Der Unterschied besteht in den verschiedenen Komponenten. ESC ist nicht gleich ESC. Vor allem gibt es da viele Chinakopien, die den Anforderungen des FC nicht gerecht werden. Dann ist der FC auch ein entscheidendes Kriterium. Oftmals werden bei Ebayangeboten KK-Borads oder Ähnliches angeboten, mit denen später ein Anfänger a) vom Einstellen und b) von den fliegerischen Kenntnissen her total überfordert ist. Der Crash ist vorprogrammiert und somit auch der Frust. Die alten Hasen experimentieren gerne schon mal solchen Sachen. Die wissen aber auch was sie erwartet und wie man damit umzugehen hat. Auch in Bezug des finanziellen Verlustes ist sich der alte Hase bewusst und kann das entsprechend einkalkulieren. Wir alle haben mal klein angefangen. Der eine mit mehr Lehrgeld, der andere vielleicht mit weniger. Du solltest von der Erfahrung profitieren und kein unnötiges Geld verbrennen, was die Urväter der Kopterei schon getan haben. Lehrgeld wirst auch du bezahlen. Das muss dir bewusst sein.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB
    • Das das kein billiges Hobby ist ist mir bewußt. Um zu viel Lehrgeld zu vermeiden hole ich mir ja den Rat von euch alten Hasen. Ich hätte gerne noch paar Infos zu den Unterschieden von Quad- und Hexacopter. So in Richtung der jeweiligen Vor- und Nachteile.

      Gesendet von meinem GT-N7105 mit Tapatalk
    • Moin
      Wenn Du keine Angst vorm basteln hast und schon Erfahrung im Modellbaubereich hast, kann ich Dir nur den Tip geben, bau Dir einen Trikopter!
      Warum einen Trikopter, weil die Anschaffungpreis sich in Grenzen hält, Du vieles selbst bauen kannst und die Absturzschäden und derer Reperatur sich in Grenzen halten.
      Ich schreibe das weil mein Erster auch ein Trikopter war noch nicht so langer her, 2013 fing das Fieber an.
      Also als von mir vorgeschlagene Alternative diese Seite aus der EU, viel mehr aus Schweden.
      RCExplorer | Exploring the RC world, one crash at a time…

      Dort wird Dir die Option selbst herstellen nach Plan, oder kauf der vorgefertigten Teile.
      Als Einsteiger Fernbedienung kann ich nur eine Fernbdienung empfehlen die mehr als 6 Kanäle hat, drunter ist nicht sinnvoll, drüber ist richtig besser.
      Die Taranis von FrSky ist um wirklich für alle Ideen die Du haben könntest ausgelegt und eine gute Wahl, sicher wird der eine oder andere jetzt schreiben wollen das die anderen das auch alles können, aber nicht für den Preis der Taranis.

      Selber habe ich eine 8 Kanal FlySky umgebaut auf ein FrSky Modul mit einer open Source Software (Open TX)
      Einfacher und zielführender ist aber das Vertraut machen mit einer Taranis
      Empfänger ist dann wenn man sich für eine Taranis entscheidet auch von FrSky, aber auch andere lassen sich betreiben, alle Möglichkeiten sind offen.
      Wenn man sich die DJI FC so ansieht ist das eine geschlossene Sache, da kommen keine Ideen von Benutzern hinzu, die Sache an sich ist geschlossen und nur von DJI könnten Verbesserungen und inovative Ideen kommen.
      Open Source ist da anders und spannender, aber jeder muss das was er will verwirklichen, auch zu letzt ist es eine Frage wie viel Zeit ich hinnein stecken will.
      Viel Spaß hier im Forum
      Gruß
    • Sorry Charly Brown, aber da ist er als Anfänger vollkommen mit überlastet. Das von Johna vorgeschlagene Paket ist deutlich besser, dazu noch ne Taranis als Funke und alles ist bestens :)

      Gute Zusammenstellungen bietet auch Stein an, zwar etwas teurer, dafür aber mit Top Motoren etc.
      COPTER PRO F450 EVO KIT MIT NAZA LITE + GPS, 379,00 €
      Hier ist dann auch ein deutsches Handbuch mit dabei und wenn was unklar ist kann man von Herrn Stein schnell weitere Infos bekommen.
      Ausrüstung: Taranis, F450, Spider, QX200, FPV, viele Flächenflieger und und und.....
      LG Frank
      Alias Foxtrott :)

      The post was edited 1 time, last by Foxtrott ().

    • Bin auch vor einigen Monaten angefangen und habe mir folgende Komponenten angeschafft:
      Als Copter einen F450 mhm-modellbau.de/part-CP.MX.540005NM.php
      Als Funke eine Taranis Frsky Taranis X9D PLUS
      2 Lippos ZIPPY Compact 5000mAh 3S 25C Lipo Pack
      Ladegerät habe ich von Junsi Ladegeräte - Junsi Fachhändler
      das 4010 Duo ( aber sicher etwas übertrieben)
      Zum zusammen bauen werden noch einige kleine Sachen benötigt wie z.B. Lötkolben ,Lötzinn Schrumpfschlauch,Kabelbinder etc.

      Die richtige Taranis-Programmierung solttest du dann hier im Teamspeak einmal prüfen lassen. Habe ich auch gemacht. Sind super nett die Leute.

      So bin ich angefangen und habe noch keinen Absturz gehabt. Zur Zeit wird er auf FPV aufgerüstet. Paket sollte heute oder Morgen ankommen.

      Gruß

      The post was edited 1 time, last by Marveline ().

    • 2,4 GHZ Systeme sollten jetzt verwendet werden. Dann bekommst du später auch kein Theater, wenn du mal FPV installieren willst. Von FlySky würde ich abraten. Futaba, Graupner, FrSky-Taranis. Das sind so die Funken, mit denen du sicher glücklicher wirst.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB
    • Gehen tut die schon. Wie Frank schon sagte, ist dann auch das Zubehör u.s.w. ziemlich teuer. Wenn du in die Zukunft investieren willst, kann ich auch ganz klar die Taranis empfehlen. Sie hat das beste Preisleistungsverhältnis und kann mehr als alle anderen Funken, die es so auf dem Markt gibt.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB

      The post was edited 1 time, last by chuti ().

    • longdon78 wrote:

      Was ist von der Graupner mx16 ifs zu halten.


      Kein IFS nehmen , sondern der Graupner Hott MX-16 oder einer von der MZ serie.
      Mit einer GR-18 und kopter software braucht man sogar keine FC mehr.
      Ideal für racequads und kleine flitzers von 450 grösse.
      youtube.com/watch?v=DlRWjAUVp-I

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Das stimmt nun auch wieder nicht. Ohne FC geht es nicht. In den GR-18 ist ein Flybarlesssystem integriert, das einem Anfänger wahrscheinlich eine Menge Crashs präsentieren wird. Bei einem Preis von knapp 160,-Eu nur für den Empfänger, ist das absolut nicht für einen Anfänger zu empfehlen. Bei dem Preis gibt es auch einen vernünftigen FC und einen Telemtrieempfänger für die Taranis.
      lg Chuti
      Lädst du noch oder fliegst du schon? Revolectrix Powerlab 8V2.

      DJI F550 mit Naza V2 mit GPS, T650-Quad mit Pixhawk GPS und Datalink, Spektrum DX7s, Taranis X9D, 4s 5000, 4s 5800, 4s 12000, 4s 15000, copterlight.de Inventor of CIPBB
    • Da kommt jeder anfänger mit zurecht .
      Hab hier ein 450er mit ausgestattet zur demozwecke , fliegt wie jeder andere FC ohne Atti und GPS hold.

      Und übertreiben mit der preis sollte man auch nicht GRAUPNER Empfänger GR-18+3xG+3A+Vario HoTT (33579) Preisvergleich - billiger.de
      Telemetrie inkl.

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/

      The post was edited 1 time, last by plotterwelt ().