Neuer klappsystem bei Quadframe

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Schaut lecker aus, die Klapp-Aufnahmen sind fast perfekt durchdacht. Nur eine Kleinigkeit fehlt mir da zur Perfektion, und das ist die Aufnahme des Rohres für die Arme. Ich mag keine durchgehenden Verschraubungen, würde man da eine einzelne als Führung / Zentrierung nehmen und das Rohr mit Passung klemmen wäre das ideal, gerade wenn es in Richtung Y6 / X8 / X12 geht stören die Verschraubungen das einziehen der Motorleitungen mitunter extrem. Aber das ist Jammern auf hohem Niveau, ich finde die Mechanik sehr gelungen, man sollte sich die Zeit nehmen und die div. Detailbilder ansehen, lohnt sich.
      Greez Chris

      [HR][/HR]www.HaDi-RC.de - inventor of P-Ion & HeatBox
    • System mit der durch gehende schaube ergibt grade ein stabiles ergebnis.
      Einziehen der leitungen stört das nicht bei 25mm rohr , da passt noch viel mehr durch . :rolleyes:
      Sogar bei der 16 mm version wurde der kabels durch gehen wenn man ein X8 macht.
      Dienstag bekomme ich der promokit (quad) geschickt zum testen .
      Mal live sehen.

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Johan, das mit den 25mm Rohren hatte ich übersehen. Aber bei 16mm ist das schon Gefrickel. Ich hab gerade nen Y6 fertig gemacht mit 16er Rohren, am Motor-Mount zwei Schrauben quer durchs Rohr, an der Klapp-Aufnahme eine Schraube hochkant durchs Rohr. Da zieh mal 6x 1mm² durch. Lustig ist anders. Bei meinem x8 hat´s zwar auch "nur" 16 mm Rohre, aber keinerlei Schrauben die durchs Rohr gehen - da ist das noch ein Spaziergang.

      Bin aber mal auf deinen Test gespannt und natürlich auf Detailbilder. :)
      Greez Chris

      [HR][/HR]www.HaDi-RC.de - inventor of P-Ion & HeatBox