DJI Mavic Firmware Updates

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • DJI Mavic Firmware Updates

      Heute kam das 3. Update für den Mavic heraus:

      Datum: 06.12.2016
      Firmware : v01.03.0000
      DJI GO 4 App iOS : v4.0.0
      DJI GO 4 App Android : v4.0.0

      Was ist neu:

      • Zusätzliche Anzeige der AR-Route im TapFly-Modus bei Verwendung der DJI GO 4 App.
      • Eine Vibrationswarnung in der Fernbedienung wurde hinzugefügt, wenn der Kopter in den ATTI-Modus wechselt.
      • Auswertung der Windgeschwindigkeit und Ausgabe einer Windgeschwindigkeitswarnung.
      • Weitere Film- und Farbmodi hinzugefügt (bei Verwendung der DJI GO 4 App).


      Verbesserungen:

      • Optimierung des Kompass-Algorithmus um das Umschalten vom GPS-Modus auf den ATTI-Modus zu reduzieren.
      • Verbesserte Erkennung von magnetischen Störungen mit der Fernbedienung. Der Kopter wird nun nach Hause zurückkehren, wenn starke magnetische Störungen erkannt werden.
      • Verbesserte Geschwindigkeit mit der die HD-Videoverbindung nach einer Unterbrechnung wiederhergestellt werden kann.
      • Optimierte Höhenhaltung beim Fliegen über Wasser.
      • Optimierter Gestenmodus.
      • Verbesserte Indoor-Flugeigenschaften durch Verkürzung des minimalen Abstands zu einem Hindernis von 3m auf 1m.
      • Optimiertes Energiemanagement für Langzeit-Akkulagerung.


      Gruß Rainer
      When in doubt, hold on to your altitude. No-one has ever collided with the sky.
    • Es gibt wieder etwas neues für den Mavic:

      Date : 2016.12.26
      Firmware : v01.03.0200
      DJI GO 4 App iOS : v4.0.2
      DJI GO 4 App Android : v4.0.1

      What’s New?

      - Improved gimbal performance when flying in low temperatures
      - Added Cinematic Mode for smoother the footage

      Gruß Rainer
      When in doubt, hold on to your altitude. No-one has ever collided with the sky.
    • Hallöchen,
      kurzes Feedback zum aktuellen Update der DJI Go App Version .700.

      Bisher kam mein Chinabillighandy mit der Goapp gut zurecht.Bei der aktuellen Version wird es aber schnell warm und die App stürzt ab.
      Zuerst dauert es ein paar Minuten und später kommt sie nicht mal mehr zum Mainscreen bis dann der Blackscreen kommt und die App versucht neu zu starten.

      O.k. ... ich dachte, das es mit der Installation zutun haben könnte... Sie wurde 1x abgebrochen.
      Der Versuch die Version .700 ein weiteres Mal zu installieren scheiterte jedoch. Ich habe das Handy darauf hin 1/4 Stunde in den Kühlschrank gelegt, neu gestartet, unnötige Apps deaktiviert um den RAM frei zu machen und
      die Installation gestartet. Das funktionierte dann auch, leider aber ohne den gewünschten Erfolg. Die Appabstürze blieben.

      Dann wollte ich einen Downgrade auf die vorherige Version .600 machen,weil ich weiß das sie funzte. Das ging aber nicht, weil der Downloadbutton wahrscheinlich außerhalb der Handyanzeige war, wegen dem großen Fenster mit den ganzen Änderungen der App.
      Bei der Version .550 gab es nicht so viele Änderungen und ich habe noch ein Stück des Buttons sehen und drücken können.
      Die Version .550 funktionierte...nun wollte ich ja aber die Version .600 wieder haben.

      Mit der DJI Assistant2 habe ich dem Kopter dann die Version .600 explizit aufspielen können, die Funke hat aber die .550 behalten, weil sie keine Verbindung zum Laptop bekam.
      Hab dann heute recherchiert und probiere nochmal die Funke mit dem Laptop zu verbinden und die .600 aufzuspielen.

      Mann, mann, mann...was für ein Krampf. Was macht DJI da bloß?
      Schönen Gruß,
      Sallo

      Schaut euch auch mal meinen Thread "Baumi XXL" an...
      Mein Eigenbaubaumarktkopter (Baumi --> Baumi XXL)

      ...und verschiedene Zusammenschnitte der letzten Jahre
      - Maviczusammenschnitt 2017
      - Highlights 2018
    • Hallo Sallo,

      die FW .700 hat definitiv einen Bug und DJI ist darüber informiert. Bei meinem Mavic sind seit der .700 z.B. Indoor-Flüge nicht mehr möglich, da dort immer NFZ identifiziert werden. Das nächste Update dürfte in Kürze bereit stehen.

      Ansonsten beobachte ich, dass Android-Nutzer größeren Probleme haben als iOS-Nutzer.

      Gruß Rainer
      When in doubt, hold on to your altitude. No-one has ever collided with the sky.
    • So,nachdem ich die .600 aufgespielt hatte, war das gleiche Problem mit den Appabstürzen immer noch da.
      Mir fiel auf, das die App auch abstürzt, wenn der Kopter und die Funke ausgeschaltet sind.
      Daraufhin habe ich die aktuelle DJI Go4 4.0.7 auf 4.0.6 gedowngraded...alles bestens mit der .600.
      Danach habe ich die .700 nochmal auf Kopter und Funke gespielt...auch alles i.O. ...
      Hab dann aber die passende Version .600 auf die dazugehörige App 4.0.6 gespielt und lasse es erstmal auch so.

      Irgendetwas ressourcensaugendes muß sich scheinbar auf der App 4.0.7 befinden, womit, wenn überhaupt, nur Highendhandys klar kommen.
      Ich bin mal auf die V. 4.0.8 gespannt. Vielleicht wird ja auch mal etwas besser ;D
      Allein in den letzten 4 Monaten gab es schon 6 Versionen der Go App...
      Siehe hier: (etwa bis zur Seitenmitte runterscrollen zu "All Releases")
      DJI GO 4 4.0.5 APK Download by DJI TECHNOLOGY CO., LTD - APKMirror
      Schönen Gruß,
      Sallo

      Schaut euch auch mal meinen Thread "Baumi XXL" an...
      Mein Eigenbaubaumarktkopter (Baumi --> Baumi XXL)

      ...und verschiedene Zusammenschnitte der letzten Jahre
      - Maviczusammenschnitt 2017
      - Highlights 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sallo ()

    • Ich warte erstmal ab. Wenn die angekündigten Restriktionen tatsächlich eintreffen, geht der Mavic wegen nicht eingehaltenen zugesagten Eigenschaften zurück an DJI. Den Kaufpreis werde ich zurückfordern.

      Gruß Rainer
      When in doubt, hold on to your altitude. No-one has ever collided with the sky.
    • Naja...ich würde den Teufel nicht gleich an die Wand malen.
      Es kann natürlich sein, das die Chinesen von der neuen Drohnenverordnung in Germany Wind bekommen haben und mit ihren Sanktionen für D übers Ziel hinaus schießen...
      Die Chinesen sind aber alles andere als doof und werden sich eingehend informiert haben.
      Ich denke das ihnen der deutsche Markt am Herzen liegt und sie sich vorm deutschen Recht nicht allzu stark beugen werden.
      Jeder Kopterpilot muß volljährig und im Vollbesitz seiner geistigen Kräfte sein.

      Mit einem Ferrari darf man ja auch durch eine 30-Zone fahren. Ob es gefährlich wird liegt einzig und allein am Fahrer.

      Sieht so aus als würde V. 4.0.8 und 4.0.9 übersprungen werden
      Die neue Version soll dann wohl 4.1 heißen.
      Ob sich da eine neue Ära der Software aufmacht?
      Entweder wird endlich mal was besser oder es klappt nichts mehr wie gewohnt.:D
      Schönen Gruß,
      Sallo

      Schaut euch auch mal meinen Thread "Baumi XXL" an...
      Mein Eigenbaubaumarktkopter (Baumi --> Baumi XXL)

      ...und verschiedene Zusammenschnitte der letzten Jahre
      - Maviczusammenschnitt 2017
      - Highlights 2018

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Sallo ()

    • Hab gestern auch die 4.1 auf Android und der .700FW getestet.
      Man bemerkt, das die App deutlich mehr Ressourcen vom Handy abverlangt. Alles hakelt ziemlich stark, aber kein einziger Absturz.
      Die App hat auch deutlich mehr Volumen.
      Ich habe wieder auf 3.0.6 gedowngraded und alles lief flüssig. Die .700FW hab ich drauf gelassen. Keine Ahnung ob es Probleme damit gibt.Werde weiter testen.
      Ich denke das ein normales Quadcorehandy mit 1GB RAM mit der aktuellen App am Ende ist. Ab jetzt benötigt man Octacores und mind. 3GB RAM.
      Schönen Gruß,
      Sallo

      Schaut euch auch mal meinen Thread "Baumi XXL" an...
      Mein Eigenbaubaumarktkopter (Baumi --> Baumi XXL)

      ...und verschiedene Zusammenschnitte der letzten Jahre
      - Maviczusammenschnitt 2017
      - Highlights 2018
    • Heute die .800FW auf Kopter und Funke draufgezogen aber noch nicht geflogen.
      Mal sehen ob sich was verändert hat.
      Bei der App4.1 funktioniert übrigens der Zoom nicht.
      Hab bis dato mit der 3.0.6 keine Nachteile festgestellt.
      Schönen Gruß,
      Sallo

      Schaut euch auch mal meinen Thread "Baumi XXL" an...
      Mein Eigenbaubaumarktkopter (Baumi --> Baumi XXL)

      ...und verschiedene Zusammenschnitte der letzten Jahre
      - Maviczusammenschnitt 2017
      - Highlights 2018
    • Hab mit der alten 3.0.6-App die .900FW getestet.Handy stürzte immer ab. Bei einer erneuten Installation der 3.0.6 mussten immer die NFZ-Daten installiert werden.
      Das lief zwar erfolgreich, funktionierte aber nicht. Max. 30m Höhe und dann war Schluß.
      Hab dann mal ein Downgrade auf .800 und ein Upgrade auf 4.1.3 gemacht... Das funktionierte.
      Ein folgendes Update auf .900 ließ das Handy jedoch immer wieder abstürzen.
      Als ich auf die funktionierende Kombi .800 und 4.1.3 umstellen wollte, funktionierte die erst auch nicht mehr...komisch.
      Nach einigen Hinundher-installieren funzt nun die .800 mit 4.1.3 wieder.

      Echt konfus mit dieser Software von DJI.
      Schönen Gruß,
      Sallo

      Schaut euch auch mal meinen Thread "Baumi XXL" an...
      Mein Eigenbaubaumarktkopter (Baumi --> Baumi XXL)

      ...und verschiedene Zusammenschnitte der letzten Jahre
      - Maviczusammenschnitt 2017
      - Highlights 2018
    • Konfiguration: Mavic pro - Samsung S7
      Upgrade auf .900 durchgeführt und keine Probleme gefunden. Der Mavic fliegt wie immer und macht perfekte Fotos (Schärfe +1. Kontrast und Helligkeit auf 0)
      Das Upgrade hat bei den Kameraeinstellungen keine Veränderungen durchgeführt.

      Grüße
      Peter