von Futaba T14SG zu MZ24 wechseln ? Welche Erfarung habt ihr

    • von Futaba T14SG zu MZ24 wechseln ? Welche Erfarung habt ihr

      Hallo, ich habe die T14SG und bin dank David über die MZ 24 gestolpert (im positiven).

      Ich habe mich seit guten 3 Tagen darüber informiert und schon echt begeistert vom den Dispaly und der Bedienung.
      des weiteren habe ich gelesen das der GR16 zb. Höhe,Volt und Temperatur und der GR18 noch Gyro und Beschleunigungssensor als Telemetrie anzeigt OHNE Zusatzmodul.

      Ich möchte damit X Copter (zb. Phantom 1 und 2), Y Copter und TRI Copter und das ganze mit der Naza v2 bzw. Lite geflascht auf v2

      Wie seit ihr mit eurer MZ 24 zufrieden oder seit ihr eher unzufrieden?

      Danke für eure Nachrichten

      Gruß
      smutje
    • Absolut zufrieden. Aber kauf dir gleich nen weiteren Akku dazu. Das ist das einzige Manko. Der hält nicht lange. Achtung, der große Akku passt nicht ohne Nacharbeit am Deckel, was ich nicht wollte. Deswegen auch nicht gekauft.
      Schau dir auch mal die MZ-24 Pro an, wobei du auch die MZ-24 bei Graupner für 50,00 Euro auf Pro flashen lassen kannst.
    • Ja die Pro habe ich auch schon im Auge,wobei mir noch nicht ganz klar ist welche Vorteile die Pro hat,da muß ich mich noch einlesen( außer das es dort jetz eine "Copter" Einstellung gibt, wenn ich mich grad nicht irre.
      Das wird auf jeden fall eine teure Angelegenheit die Pro mit ca.450€ + 6 Empfänger mit ca. 120€ pro Stück.
      Ich werde erstmal zum großen C fahren und mir das Ding mal anschauen.
      Vielleicht finde ich ja jemanden der Tauscht mit mir:rolleyes:

      Ich werde mal die ebay Preise vergleichen was ein T14SG noch Wert ist. Ich spiele aber eher mit dem Gedanken mir die MZ 24 ob Pro oder nicht und einen GR 18 und mich damit mal anzufreunden ,sonst hab ich nachher keine Funke wenn ich zu blöd dafür bin;)

      Ich habe auch noch kein Video gefunden wo Schritt für Schritt (auf Deutsch) erklärt wird wie man zb.die Phantom 2 Programmiert, wie zb. AK das gemacht hat, oder kennst du eins.

      Gruß
      smutje


      Das mit dem Akku,ist schon mal ein guter Tip.
    • David Kreipner schrieb:

      Absolut zufrieden. Aber kauf dir gleich nen weiteren Akku dazu. Das ist das einzige Manko. Der hält nicht lange. Achtung, der große Akku passt nicht ohne Nacharbeit am Deckel, was ich nicht wollte. Deswegen auch nicht gekauft.
      Schau dir auch mal die MZ-24 Pro an, wobei du auch die MZ-24 bei Graupner für 50,00 Euro auf Pro flashen lassen kannst.


      Es gibt für alle Graupner Hott senders passende lipo,s.
      Hab mir auch schon selber welche gemacht von ein paar einzel cellen .

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Hallo Smutje,
      ich habe die MX 20 und die MC 20 und ich habe den Umstieg nie bereut.
      Ich weiß aber nicht, wie es mit der Ablesbarkeit des Farbdisplays ist, bei Sonneneinstrahlung.
      Ist am Anfang schon eine größere Investition aber es rendiert sich. Ich habe 2 GR 16 übrig, die kann ich Dir günstig geben. Ich habe mir 2 GR 24 für meine Kopter gekauft.
      Gruß Peter
      Inspire1
      F450 mit APM 2.6 F550 mit Pixhawk
      Sender Graupner MX 20 und MC 20
    • plotterwelt schrieb:

      Es gibt für alle Graupner Hott senders passende lipo,s.
      Hab mir auch schon selber welche gemacht von ein paar einzel cellen .

      Mfg Johan
      Natürlich gibt es die habe auch nichts anderes gesagt. Aber es gibt eben auch nen großen, der für die MZ24 ausgeschrieben ist, der macht auch Sinn, aber der passt nicht ohne Modifikationen. Muss mal suchen welcher, aber da ein rumdremeln an meiner Funke nicht in Frage kam, hab ich mich nicht weiter drum gekümmert.
    • smutje schrieb:

      Ja die Pro habe ich auch schon im Auge,wobei mir noch nicht ganz klar ist welche Vorteile die Pro hat,da muß ich mich noch einlesen( außer das es dort jetz eine "Copter" Einstellung gibt, wenn ich mich grad nicht irre.
      Das wird auf jeden fall eine teure Angelegenheit die Pro mit ca.450€ + 6 Empfänger mit ca. 120€ pro Stück.
      Ich werde erstmal zum großen C fahren und mir das Ding mal anschauen.
      Vielleicht finde ich ja jemanden der Tauscht mit mir:rolleyes:

      Ich werde mal die ebay Preise vergleichen was ein T14SG noch Wert ist. Ich spiele aber eher mit dem Gedanken mir die MZ 24 ob Pro oder nicht und einen GR 18 und mich damit mal anzufreunden ,sonst hab ich nachher keine Funke wenn ich zu blöd dafür bin;)

      Ich habe auch noch kein Video gefunden wo Schritt für Schritt (auf Deutsch) erklärt wird wie man zb.die Phantom 2 Programmiert, wie zb. AK das gemacht hat, oder kennst du eins.

      Gruß
      smutje


      Das mit dem Akku,ist schon mal ein guter Tip.
      Mal nen kurzer Abriss zu den erweiterten Funktionen rauskopiert:
      Die Graupner mz-24 PRO ist viel mehr, als »nur ein Facelift« im schicken
      Rot – Sie ist der neue Profi-Sender mit vielen neuen Features:
      Die mz-24 PRO ist die Eine für Alle: Egal, ob Flugzeug, Segler, Copter,
      Hubschrauber, Auto, Truck, Boot und Funktionsmodell. Die Knüppelaggregate
      aus Aluminium sind hart im Nehmen und garantieren
      eine lange Lebensdauer. Die Menuführung wurde komplett überarbeitet
      und ist nun noch übersichtlicher und benutzerfreundlicher.
      Speichere und weise benutzerdefinierte Sprachdateien Schaltern
      und Tasten zu. Belege Sprachbenachrichtigungen, bspw. für Flugphasen-
      Wechsel. Konfiguriere Logik-Schalter gemäß der Logik
      »und/oder« auf beliebigen Schaltern und Tasten und definiere und
      programmiere Abläufe mit dem neuen Kanalsequenzer.


      Ich hab keine Phantom, deswegen weiß ich davon nix ... aber vielleicht hilft dir das:
      FPV-Team-Bodensee
    • David Kreipner schrieb:

      Natürlich gibt es die habe auch nichts anderes gesagt. Aber es gibt eben auch nen großen, der für die MZ24 ausgeschrieben ist, der macht auch Sinn, aber der passt nicht ohne Modifikationen. Muss mal suchen welcher, aber da ein rumdremeln an meiner Funke nicht in Frage kam, hab ich mich nicht weiter drum gekümmert.


      Der 1S5000 passt ohne was machen zu mussen.
      Senderakku für MZ-18/24, LiPo 3,7V1S2P/5000, Graupner # 76500 | Schalter, HF-Module, Antennen, Senderakkus | Graupner | Senderausbauteile und Zubehör | Sender, Servos, etc.
      Der 1S6000 ist für der MX20 , hab ich 2 von , der passt nicht in der MZ

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Hallo Peter , evtl komme ich auf dein Angebot zurück,sende mir doch mal per PN deine Preisvorstellung inkl. Versand als Versichertes Paket,das wäre super.
      Hallo David, der Link ist Prima,da kann ich mit arbeiten.

      Ich habe mich jetz durch Google gewült und bei Graupner informiert und denke über die Pro nach,das scheint wirklich die bessere wahl zu sein, wenn ich umsteige.
      Mit den "mehr" funktionen ist das ja zur MZ 24 doch ein guter Sprung, was ich jetzt so sehe. Ich kann es nicht einschätzen, da ich ja noch keine hatte.

      Mal sehen ob eine bei ebay einer unter der Tanne hatte
    • Naja, das ist wirklich nur ein Nice-To-Have ... selbst die MZ24 wirst du niemals komplett ausschöpfen. Die können alles.
      Klar, wenn man eigene Sprachansagen haben will, ok, wers braucht. Nett ist allerdings wohl die neuen Modellvorwahlen, also musst enet mehr nen Kopter als Flächenmodell anlegen oder so ...
      aber auch damit bekommste alles zum Fliegen. Weiß ja nicht, was die MZ24 Pro zur MZ24 mehr kostet.
    • na, so ca. 150€ sind das schon je nach dem welches Set ich haben möchte. Das mit der Modellwahl "Kopter" hat meine T14sg auch, was mich so begeistert an der MZ24 ist das Display und die Sprachausgabe, ich steh auf sowas, alleine die Anzeige von der Spannung ist der Hammer,gegenüber der T14SG. Mal sehen,was der Markt so her gibt. Der Gedanke war zum wechseln schon etwas länger da, aber ist dann wieder irgendwo liegen geblieben.

      Ich glaube ich mach morgen mal Frühstück für meine Frau,mal sehen ob ich die bekomme:rolleyes:
    • Foxtrott schrieb:

      Alles gut hier, aber wenn ich die Preise für Empfänger und Co lese wird mir schlecht ;)
      Habe jahrelang Graupner geflogen und bin froh auf FrSky umgestiegen zu sein. :)

      Moin
      Ja Graupner kostet, hat da für aber auch nicht so etwas:D
      horusrc.com/en/frsky-rx8r.html
      Aber wer jetzt denkt ich will überzeugen das man besser zu FrSky greift der irrt, habe selber noch ein Graupner MX 12 für Wassersport, aber auch nur dafür!
      Schöne Festtage
    • Bin auch von Futaba (ohne telemetrie) zu Graupner Hott gewechselt.
      Habe 2 MX-20 senders , einer davon mit mittelstick .
      Und etliche empfängers von indoor bis Gr-24

      Grade mit ein Unisens modul habe ich alle wichtige daten direckt auf der senderschirm.

      Mfg Johan
      Fulltime Kopterbauer und Modellflieger.

      Al meine projekten sind zu kaufen , interesse an etwas ? , schicke ein mail .

      facebook.com/plotterwelt/
    • Update:
      die MZ24 Pro ist echt super.Das Display mit der Telemetrie richtig cool.
      Ich habe gerade mein Phantom 1 mit dem GR16 ausgestattet und er fliegt wie es sein soll, und drei Akkus bei -5 Grad geflogen.
      Der Failsafe der naza funktioniert soweit via Schalter und wir auch angezeigt, ABER wenn ich die Funke aus mache geht er nicht im Failsafe Modus, wenn jemand eine Idee hat ,wäre ich dankbar. Das muß ich noch mal testen,aber der Akku die RC ist grad leer.