GPS Tracker von Pearl

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • GPS Tracker von Pearl

      Erstmal Guten Tag an alle Kopter Piloten.
      Bin neu hier.Früher mal bei Arthur,aber ohne Kommentar.

      Ich habe von Pearl ,den GPS Tracker: simvalley MOBILE GSM-/GPS-Sport- & Personen-Tracker für SIM-Karten, bis 6 Mon. Laufzeit.
      wiegt nur 25 gr.
      Hat jemand schon Erfahrung damit.
      Danke im voraus
      Mfg Hans
    • Ich habe eine Zeitlang auch so ein Teil spazieren geflogen und auch einmal nutzen wollen. Der Kopter lag allerdings so unglücklich an der Böschung eines Grabens, dass er kein Netz hatte. Gefunden habe ich ihn dann nach Auswertung der Telemetrie-Daten. Die besten Erfahrungen hatte ich mit dem Locator, allerdings muss man mit dem auf etwa 80-100 m an den Kopter heran kommen.

      Gruß Rainer
      When in doubt, hold on to your altitude. No-one has ever collided with the sky.
    • Das Teil ist da.Schon wieder ein Problem.Sim Karte eingelegt Accu geladen.
      Barcode gescannt.60 % eingerichtet.Dann Fehler Meldung.Und bei Neustart und nochmaligen Scannen.Kommt Meldung
      Fehler:Diese Uhr wurde überwacht.
      Kommt bestimmt weil ich ja schon mal den defekten Tracker eingerichtet habe.
      Weiß aber nicht wie ich die anmeldung von GeoTrak den Account richtig löschen kann.
      Vielleicht hat jemand einen Tipp.

      Mfg Hans
    • Interessante Fehlermeldung!
      Ich kann dir jetzt dabei nicht helfen da ich son Ding nicht hab aber überlege schon seit ein paar Tagen wie man sowas selbst bauen könnte ( ohne irgendwelche Anmeldungen irgendwo)
      Das Problem dabei ist aber die größe...des ganze GPS Gelumps was man so ansteuern kann ist entweder groß und bezahlbar oder nicht so groß und sehr teuer.

      Hast du es mal mit ner anderen Sim Karte probiert?
    • Danke erstmal für die Antwort:

      An der Sim Karte kann es nicht liegen.Denn mit meinen Telefon kann ich den Tracker anrufen und das ruft auch.Also ist die Verbindung vorhanden.
      Das scheint an der heruntergeladenen App zu sein.Oder es liegt an den Barcode.Vom Preis geht .war ein Weinachtsangebot für 29 €.
      simvalley MOBILE GSM-/GPS-Sport- & Personen-Tracker für SIM-Karten, bis 6 Mon. Laufzeit.
      Das liegt an der App Software.Ich hoffe das ich am Momtag eine Mail von Techniker von Pearl bekomme.
      Werden mal sehen wie es weiter geht.Man kann eben den Anmelde Account GeoTrak nicht löschen.Vom Handy alles leer gemacht.Bei neu Installation findet der immer wieder mich sofort.
      Die Anmeldung muß ja mit Mail bestätigt werden.Also scheint das über einen Server von Pearl oder simvalley zu gehen.
      Selbst Bau wird nicht einfach sein.Du brauchst ja die Geo Daten auf Deinen Telefon.

      Mfg Hans

      The post was edited 1 time, last by schmidti46 ().

    • Das ist gar nicht mal so schwer - man nehme nen GPS Empfänger hänge diesen an nen Arduino und wiederum an diesen irgendwas wo sendet Wie z.B. bei dir das GSM Modul. So jetzt muss man das nur so ansteuern das wenn ne SMS reinkommt die Positionsdaten zurückgesendet werden.
      Das Problem was ich eher sehe? was ist wenn der GPS Empfänger verdeckt ist nach dem Aufprall?
    • Kann man aufmachen,aber ich glaube mit wenig zuwachs.
      Muß man Geo und Elektronic Mäßig sehr pfiffig sein.
      Und ich würde sagen der Aufwand ist bestimmt sehr groß und vorallen funktionieren muß es am Ende auch.
      Den ich habe wiegt ja nur 25 gr.Das große Problem wird ja der Chip sein ,so ein teil auf eine Leiterplatte zu bekommen gehört gute Technik Fingerspitzen Gefühl dazu.
      Als mir ist das zu aufwendig.Habe zwar die technik zu Hause.Weil ich noch Funkamateur bin und basteln ja dazu gehört.
      Aber über dieses Thema ziehe ich lieber die Hände zurück.

      Kann Dir nur raten Versuch es .
    • Ja das ist ja mit ein Problem... im Selbstbau kommt man niemals auf 25g
      Leiterbahnen ätzen und smd kann ja auch jeder zu Hause *hust* mein Favorit ist da irgendwie immer noch die 2,54mm Rasterplatine + ICs und Hühnerfutter.
      Ich ziehe aber das selbstgebaute irgendwie vor... man bleibt Herr seiner Daten und hat mehr Möglichkeiten als bei was gekauftem.

      OT: Hab beim großen Fluss letzt nach IP Netzwerkkameras gesucht - es gab irgendwie keine welche nicht irgendwelche Verbindungen nach China aufbauen wollte...

      Wenn du Funkamateur bist und dich mit der Leistungselektronik hinter nem Sender auskennst. Könnte man nicht ein übertrieben Starkes Signal auf z.B. 433Mhz legen und dieses dann triangulieren?

      Edith sagt: Ich versuchs jetzt einfach mal mitm neuen Thread - vielleicht kommt hier noch was zu deinem Problem
    • Ich halte es mit im Auge und wenn etwas in meinen Kompedenz bereich fällt melde ich mich.

      Viel Basteln du ich nicht mehr,weil meine Hände mit 71 Jahren nicht mehr so ruhig sind.
      Ich habe ja meinen Kopter auch selbst gebaut.Fast alle teile von HK auf ein Frame X650F.

      The post was edited 1 time, last by schmidti46 ().

    • Nächste Katastrophe,

      geht wieder nicht.Das ist jetzt der 3 . den ich zurück schicke.Noch einmal und nicht wieder.
      Das Problem von Pearl ist noch.Die Damen können nicht helfen.Techniker gibt es nicht mehr.
      Und das schlimmste man kann seinen Account bei GeoTrak nicht löschen.Wenn man angemeldet ist kannst Du von den Server ständig überwacht werden.
      Von Pearl ist keiner in der Lage wie lösche ich meinen Angemeldeten Account,Antwort vom Kunden Service geht nicht.

      Warten wir auf den 4. GPS Tracker.
      Langsam ist die Geduld zu Ende.

      Mfg Hans