DJI Spark - Reichweite

    • DJI Spark - Reichweite

      In einem "Nachbarforum" gibt es einige User, die mit der Reichweite der Spark ganz allgemein unzufrieden sind. Da wird viel über die Funke, Steuern im 2,4 oder 5,8 GHZ Band diskutiert und kaum ein nachvollziehbares oder vergleichbares Ergebnis erzielt. Daher hier mal meine Erfahrungen mit einem Fliegerkumpel, der die Spark hat und der anfangs auch unzufrieden war.

      Viel gebracht hat das Abschalten aller Bluetooth Signalquellen in der Nähe während des Flugbetriebs. Dann brachte ein gezieltes Experimentieren mit den WLAN-Kanälen enorme Verbesserungen im bereich bis 400m mit der Funke. Ohne Funke muss man sich darüber im Klaren sein, dass die DJI App die Entfernung und Höhe auf 100/50 m limitiert. Das ist nicht änderbar; selbst mit der DJI Assistand am PC im Debugmodus werden diese Parameter nicht im Klartext aufgelistet ... aber das soll hier nicht das Thema sein.

      Bleibt noch ... für einen Urlaub im Ausland natürlich ... mit CE und FCC Mode zu experimentieren.

      Um zum Beispiel einen Hardwaredefekt auszuschließen, kannst Du ja mal (nur zum Testen und mit ausreichend Spottern!) Dein Setup im FCC-Modus fliegen. Der Freund hat mir einen Screenshot seines Flightlogs geschickt. Diese Reichweite (noch kein Bildfehler und keine Einschränkung der Steuerung) solltest Du damit - auch in deutlich belebten Frequenzumgebungen - schon erzielen. Dabei ist es egal, ob 5,8 GHZ oder 2,4 GHZ. Die Antennenausrichtung ist auch nicht kritisch.



      Die Methode ist simpel und funzt auch mit der neuesten FW ... allerdings wurde nur Android zum modifizieren getestet, der Betrieb des gemoddeten Teils ist aber genauso unter IOS möglich. Vor dem Abflug sagt die jeweilige DJI GO4 App den aktuellen Modus an (CE oder FCC) und fragt, ob Du wechseln möchtest. In D bleibst Du, abgesehen vom Test, am besten im CE-Modus und im Urlaub kannst Du machen, was lokal erlaubt ist.

      - Aktuelle GO 4 installieren.
      - Über das Einstellungsmenü/APPS/DJIGO4/Speicher den Cache löschen und Originalapp deinstallieren.
      - Modifizierte GO4 herunterladen: <https://mega.nz/#!jV...Ij-DQf4N43QNQk>
      - Installieren, öffnen, Spark verbinden und die Frage, ob die Region gewechselt werden soll, entsprechend beantworten.
      - Spark und Controller neu starten. Das war's
      - Auch bei anschließender Verbindung mit IOS-Gerät mit aktueller GO4 bleibt die Frage beim Einschalten erhalten und Du kannst wählen.

      Wähle mit Bedacht [IMG:https://www.rc-drohnen-forum.de/wcf/images/smilies/smile.png] ... Auf ausreichend Höhe achten ... 50 bis 80 m sollten es schon sein. Und - ich weiß, ich muss das nicht sagen - flieg besser mit vollem Akku los [IMG:https://www.rc-drohnen-forum.de/wcf/images/smilies/wink.png]

      Good Luck [IMG:https://www.rc-drohnen-forum.de/wcf/images/smilies/smile.png]